Ultraschall

Das schmerzfreie und nicht invasive Verfahren der Ultraschalluntersuchung hat bei der Erkennung und Vorbeugung von Erkrankungen im Bereich der Pferdesportmedizin zu bedeutenden Fortschritten geführt. Viele der an Sehnen, Bändern und Gelenken vermuteten Läsionen können sicher nachgewiesen und gezielt behandelt werden.


Im Bereich der Gynäkologie werden per Ultraschalluntersuchung Krankheiten der Gebärmutter erkannt, Trächtigkeiten festgestellt und Zwillingsträchtigkeiten ausgeschlossen. Auch in der Augenheilkunde ist der Ultraschalleinsatz nicht mehr verzichtbar.



© 2017 Tierärztliche Praxis für Pferde Dr. Michel