Lameness Locator

Der Lameness Locator erlaubt dem Tierarzt mit Hilfe von nicht-invasiven Beschleunigungssensoren Lahmheiten in Echtzeit objektiv zu identifizieren. Es ist das Produkt von mehr als 20 Jahren Forschung über die Ganganalyse beim Pferd an der University of Missouri, USA. Der Lameness Locator zeigt messgenau an, ob ein Pferd lahmt, welche Gliedmaße (oder Gliedmaßen) betroffen sind und welchen Lahmheitsgrad der vorgstellte Patient aufweist.

 

Insbesondere bei gemischten Stütz-und Hangbeinlahmheiten sowie bei gleichzeitigen Lahmheiten der Vorder- und Hintergliedmaßen ist der Lamness Locator dem menschlichen Auge überlegen. Der Lameness Locator kann und soll den Tierarzt nicht ersetzen, sondern unterstützen und eine Objektivierung  der Lahmheituntersuchung ermöglichen.

 


 



© 2017 Tierärztliche Praxis für Pferde Dr. Michel