Chiropraktik

Chiropraktik ist eine manuelle Behandlungsmethode, die bei vielen Gesundheits- und Rittigkeitsproblemen eingesetzt werden kann. Im Zentrum der Chiropraktik steht die gestörte Funktion der Gelenke insbesondere der Wirbelsäule und die Auswirkungen dieser Störungen auf das Nervensystem und den Gesamtorganismus. Ziel des Chiropraktikers ist es Funktionsstörungen und Blockaden (Bewegungseinschränkungen) zu lokalisieren und zu behandeln um die vollständige Mobilität wiederherzustellen.

 

Die Chiropraktik stellt keinen Ersatz für eine fundierte schulmedizinische Versorgung bzw. eine Lahmheitsdiagnostik dar, sondern muss im sinnvollen Einklang angwendet werden.

 

 

 


 



© 2017 Tierärztliche Praxis für Pferde Dr. Michel